SEX IN DER BEZIEHUNG: JETZT NICHT SCHATZ!

Alle Männer sind Sole

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat die Dating-App Tinder durchgespielt. Eines Morgens blieb die Anzeige leer. Keine neuen Leute in seiner Umgebung. Frauen in freier Wildbahn ansprechen? Einfach mal Eine etwas länger treffen? Guter Witz. Das ist, als würde man einem Tiger veganen Lunch vorsetzen: gegen seine Natur.

10 häufige Männer-Probleme ★ Wie ER : falsch damit umgeht

Dass wir damals zum Beispiel Dinge repariert haben, statt sie gleich wegzuwerfen — und dass die Sachen dann oft wieder super funktioniert haben. Und waren wir bei Beziehungen früher nicht außerdem geduldiger? Früher haben wir uns eher zusammen gerauft, wenn es mal durchgebraten so lief — und den Partner nicht so schnell in die Wüste geschickt. So wie das heute leider oft der Fall ist!

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist

Teilen Bild: LZ Was Sie erleben, ist für Sie verständlicherweise frustrierend. Wenn ich Ihre Situation betrachte, frage ich mich, ob Sie mit einer neuen Bekanntschaft vielleicht nicht doch etwas zu schnell intim werden. Ich möchte Ihnen dabei nicht zu nahe treten. Doch scheint mir hier eine Neuausrichtung hilfreich. Es gibt Männer, welche Beziehung und Liebe als Spiel und Frauen, mit denen sie schlafen, als Trophäe betrachten. Genauso gibt es natürlich Männer, die auf der Suche nach einer Partnerin sind, sich aber noch nicht so schnell entscheiden können und deshalb rasch auftretend wechseln. Wieder andere haben vielleicht mühelos Angst, sich zum momentanen Zeitpunkt wenig binden.

Kommentare